Einige Neuigkeiten

Ich muss mich mal wieder melden. Leider konnte ich in den letzten Monaten nicht viel an Sims 3 machen. Einerseits, weil ich zwei Augen-OPs hatte und deshalb wohl erst im November die passende Brille bekomme. Andererseits, weil mein PC den Geist aufgegeben hatte und wiederbelebt werden musste. Das ist soweit auch geglückt. Aber es wird einige Zeit dauern, bis ich wieder in Monte Vista weitermachen kann.

Für die Zeit bis dahin habe ich beschlossen, mich um das bei mir noch jungfräuliche Dragon Valley zu kümmern. Heute habe ich eine Version aufgetrieben, in der es keine Straßen gibt. Nun muss ich mir das alles genau anschauen und dann werde ich euch das eine oder andere Gebäude zeigen können.

Außerdem hat mich vor einem Jahr wohl die letzte Mitstreiterin verlassen. Ich werde mich von nun an halt alleine um den Blog kümmern müssen. Wenn sich natürlich jemand finden sollte, der neu einsteigen möchte, würde ich mich sehr freuen.

Advertisements

Dottore Simanos Sanatorium

Heute habe ich eine neue Version des Sanatoriums in Monte Vista für euch. Und zwar habe ich Dr. Simanos Sanatorium etwas verändert, in dem ich ein eingerichtetes Hospital im Keller untergebracht habe. Sandy von „Around the Sims“ hat es ermöglicht, indem sie Gegenstände von Sims 4 für Sims 3 konvertiert hat.

Hier nun die Bilder:

Hospitaleingang

Eingang zur Klinik im Kellergeschoss

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Herunterladen mit Klick aufs erste Bild!

 

 

Sport- und Kulturzentrum

Nach langer Zeit mal wieder etwas Neues: ein Sport- und Kulturzentrum (das zwar in Monte Vista gebaut wurde, aber übrigens nicht nur dort passt). Es hat lange gedauert, bis ich dieses Großprojekt zu einem Ende gebracht habe. Ich wollte auf diesem Gemeinschaftslot gerne möglichst viele Beschäftigungs- und Lernmöglichkeiten für die Sims unterbringen – vor allem aber auch eine Reihe von Storeinhalten. Auf einem Grundstück der Größe 60×60 gibt es ein Frühlernzentrum, eine Bibliothek, jede Menge Sporteinrichtungen sowohl innen als auch außen, ein Kino, ein Café, ein Mal- und Skulpturstudio, ein Tanzstudio, eine Bühne, einen Trainingsraum für Zauberkünstler, eine Musikschule, eine Bar.


Zunächst das Gebäude und die Außenanlagen:

Es geht weiter mit dem Erdgeschoss:

Übersicht Erdgeschoss

Übersicht Erdgeschoss

Zunächst der Eingangsbereich und das Frühlernzentrum:

Es folgt die Sportabteilung im Inneren, die sich über 2 Etagen erstreckt:

Übersicht 1. Obergeschoss:

Übersicht 1. OG

Übersicht 1. OG

Tanzstudio, Kino, Bibliothek:

Nun zum 2. Obergeschoss:

Übersicht 2. OG

Übersicht 2. OG

Zunächst das Studio für Bildende Künste:

Proberaum und Bühne für Zauberkünstler:

Café und Terrassencafé:

Es bleibt das 3. Obergeschoss:

Übersicht 3. OG

Übersicht 3. OG

Musikschule:

Bar:

Wie ihr leicht erkennen könnt, enthält das Lot auch eine Menge CC. Darauf wollte ich nicht verzichten, weil es für mich natürlich auch motivierend wirkt, nicht immer nur die gleichen Dinge zu nutzen. Download mit Klick aufs erste Bild.

Ich möchte demnächst auch eine Version mit nur wenig CC erstellen, die ihr teilweise selber einrichten könnt. Das wird aber noch ein bisschen dauern, weil ich gerade auch noch an der vierten Ausgabe des Monte Vista Magazins arbeite.

Friedhof „Friedvolles Mausoleum“ neu gestaltet

Ich habe mal wieder etwas Neues. Und zwar habe ich den Friedhof von Monte Vista („Friedvolles Mausoleum“) komplett umgestaltet. Nur das/ die Hauptgebäude habe ich beibehalten, weil mir einerseits einiges fehlte (Teich für den Fisch des Grauens) und mir andererseits die Gestaltung zum Beispiel der Gräber einfach zu langweilig war.
Also wurde der Friedhofsbereich an beiden Seiten verkleinert und dafür um Toiletten, Blumenstand, Steinmetzwerkstatt und kleinen Teich (für den Fisch des Grauens) etc. erweitert. Die beiden Seitenflügel beinhalteten vorher nur je eine Grabstätte. Daraus wurden ein Urnenmausoleum und eine Herrschergruft.

screenshot

screenshot-24

screenshot-25

Download mit Klick aufs erste Bild.